Sonntag, 10. November 2013

Von mir für euch: Apfelmus

Es ist schon eine kleine Weile her, dass ihr etwas gewinnen konntet. Die Apfelmusproduktion ist jetzt aber endlich abgeschlossen und ihr könnt ein Glas vom goldenen Glück gewinnen: feinstes Apfelmus aus Äpfeln aus Lahn.

Lahn ist in Niedersachsen und ein Teil der Familie vom Mann kommt von dort. Die Lahner Apfelbäume haben schon ein paar Dekaden auf dem Buckel den Ästen, produzieren aber zur allgemeinen Belustigung weiter fleißig zentnerweise Äpfel. Bei den Äpfeln handelt es sich um eine Rambour Sorte, welche, konnte bisher nicht festgestellt werden.

Der Einfachheit halber bezeichne ich sie nun schlicht als Lahner Rambour, was sehr vornehm klingt :)

Das Mus habe ich bewusst ganz pur gelassen, weil der Lahner Rambour ein sehr feines, unverwechselbares Aroma hat. So eine kleine Delikatesse läuft einem nicht jeden Tag über den Weg!


Wenn ihr ein Glas Apfelmus gewinnen wollt, hinterlasst einfach hier oder bei Facebook bis einschließlich Mittwoch einen Kommentar. Der Gewinner wird ausgelost, per Mail angeschrieben, bekommt hurtighurtig das Apfelmus zugeschickt und freut sich :)

Ich wünsch euch allen eine gute Woche!





 

Kommentare:

  1. Apfelmus *-* Total toll, dass eure Apfelbäume Früchte abwerfen, bei uns im Garten steht ein Birnenbaum - da fallen die Früchte immer direkt vergammelt runter. Total komisch :/ Ansonsten haben wir noch ein paar Augustäpfel (die Mini alle so gegessen hat) und einen winzigen Apfelbaum, der sage und schreibe 1 Apfel Ernte hatte. Lohnte also alles nicht bei uns *g*

    GLG Jette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So einen Birnbaum hatten wir auch mal, da haben sich dann immer nur die Pferde gefreut. Irgendwann hat der Blitz eingeschlagen und mein Vater meinte "geschieht ihm Recht." :D

      Viele Grüße!

      Löschen
  2. Cooool =) wie finde ich dich denn auf facebook? Dieser Button rechts funktioniert bei mir irgendwie nicht…
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh jetzt hab ich's … 'tschuldige!

    AntwortenLöschen
  4. Mmh...lecker Apfelmus! Da nehme ich gerne dran teil :)
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Schickst du das Apfelmus auch nach Amerika? ;) Wie schon damals in der Grundschule, liebe ich wie du Dinge beschreibst. Ich liebe Apfelmus! Wir sind dieses Jahr "Apple-Picking" gegangen und eigentlich hatte ich vor aus unserer Beute Apfelmus zu machen, aber die Äpfel waren so lecker, dass wir sie innerhalb von 2 Wochen alle aufgegessen haben. Falls ich der Glückspilz bin und dieses leckere Apfelmus gewinne, kannst du es auch gerne zu meinen Eltern schicken, da ich sie an Weihnachten besuchen werde. :D
    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich schicke es dann lieber zu Deinen Eltern, wer weiß, wo es sonst landet, nicht, dass sich so ein gemeiner Grenzbeamter das genehmigt :)

      Viele Grüße!
      Elena

      Löschen

Senf dazu? Aber gern!
Ich freue mich über jeden Kommentar und Fragen, Kritik, Wünsche und Anregungen sind immer willkommen :)

Für dringende (oder ganz geheime) Anfragen könnt ihr mir auch eine Mail schicken:
kuechenmamsellblog (at) gmail.com